Sie bieten Coaching, Beratung oder Training an?

Und interessieren sich für einen Eintrag ?

  • Über 1000 Coaches sind mit persönlichem Profil eingetragen
  • 10 Neuanmeldungen im letzten Monat
  • Gefunden werden bei allen wichtigen Suchmaschinen wie Google; Bing und Yahoo.

Welche Coaching Varianten gibt es?

Einzel-Coaching

Hier wird eine Person durch einen Coach beraten. Einzel Coaching ist ein persönliches und individuelles Beratungsangebot für Menschen die sich mit der Ausgestaltung ihrer beruflichen und privaten Rollen auseinandersetzen.

Gruppen-Coaching

Gruppen-Coaching bedeutet, dass sich der Coaching-Prozess auf eine Gruppe von Personen bezieht,  bei denen mehrere Personen gleichzeitig gecoacht werden. Gruppen-Coaching bezieht sich auf Personen  die ein ähnliches Thema, Ziel, Anliegen oder Arbeitsfeld haben. Es handelt sich hierbei um eine offene Lern- und Ausbildungsgruppe, die während des Prozesses in der Zusammensetzung konstant bleibt.Dabei können die Gruppenmitglieder auch aus verschiedenen Organisationen, Unternehmen,oder Bereichen kommen. Die Vorteile des Gruppen-Coachings sind, dass Erfahrungen ausgetauscht werden und vor allem ein Feedback der Gruppe erhalten.

Team-Coaching

Eine Unterform des Gruppen-Coachings ist das Team-Coaching. Ein Teamcoaching ist geeignet für 8 bis max. 12 Personen. Teamcoaching beschreibt  die zeitlich begrenzte, professionelle Prozessbegleitung eines Teilsystems einer Organisation. Die Teilnehmer haben eine gemeinsame Aufgabe, ein gemeinsames Leistungsziel und arbeiten in diesem Rahmen zusammen. Das  Ziel des Teamcoachings ist, sowohl die Leistungsfähigkeit des Teams zu entfalten als auch die Qualität der Arbeitsbeziehung zu steigern, um damit die Zielerreichung der Organisation zu unterstützen. Teamcoaching arbeitet mit den Ressourcen und unterschiedlichen Erfahrungen der Teilnehmenden und nutzt die gemeinsame Problemlösungskompetenz aller für organisationsrelevante Entwicklungen. Anlässe für Teamcoaching können personelle Veränderungen des Teams, die Bewältigung schwieriger Aufgaben, Konflikte in allen Hierarchieebenen, Veränderungen der Arbeitsorganisation und die Verbesserung der Zusammenarbeit sein. Dagegen ist ein Teamworkshop ist in der Regel ein einmaliges Ereignis.

Projekt-Coaching

Projekt-Coaching ist wiederum ein Spezialfall des Team-Coachings. Hier helfen Coaches bei der Durchführung von Projekten und arbeiten oft mit mehreren, in einem Funktionszusammenhang stehenden Personen zusammen. Dies kann in Form von Einzel- oder Gruppen-Coachings geschehen und ist von dem jeweiligen Projekt und den Anforderungen der Projekt-Mitglieder abhängig. Daher werden im Rahmen von Projekt-Coachings auch verschiedene Settings kombiniert, z.B. Coaching-Maßnahmen, die in Zusammenarbeit von externen und internen Spezialisten konzipiert und durchgeführt werden.

Life Coaching

Beim Life-Coaching steht die persönliche Weiterentwicklung des Klienten im Mittelpunkt. Es handelt sich um eine Art Lebensberatung für alle Personen. Beim Life Coaching geht es  um Herausforderungen, Krisen oder Problemen im persönlichen bzw. privaten Kontext.Typische Themen beim Life-Coaching sind z.B. neue Lebensziele zu definieren, Entscheidungen zu treffen,Persönliche Visionen verwirklichen, eigene Bedürfnisse erkennen und zu kommunizieren und vertreten,souveräner Umgang mit Konflikten oder die eigene Kommunikation im privaten Umfeld zu verbessern und vor allen die Selbstreflexion der eigenen Persönlichkeit.

Business Coaching

Ein Business Coaching ist eine prozessorientierte Beratungsform, in der schwerpunktmäßig berufliche Themen behandelt werden. Ziel dieser Form des Coachings ist grundsätzlich, Menschen in ihrer beruflichen Entwicklung zu begleiten, sie dabei zu unterstützen, ihre Stärken und Fähigkeiten zu erkennen und jene zu nutzen, um nachhaltig erfolgreich zu sein und die berufliche Tätigkeit als erfüllend zu erleben. Neben dem Begriff Business Coaching wird auch von Karrierecoaching und Berufscoaching gesprochen.

Mitarbeitercoaching

Mitarbeitercoaching ist Coaching durch die Führungskraft und fördert die Selbstmotivation, Selbstorganisation, Selbstverantwortung und das Selbstvertrauen der Mitarbeiter.